Author: Christian

  • The Light(er)-House

    The Light(er)-House

    We had only intended to make a quick trip to Ikea. Ikea in Montpellier, to be precise. It’s an hour’s drive from us, and Saturday seemed like a good choice, aiming to go early to avoid the crowds. We found what we needed and wrapped up our «raid» around 11:30. For the return journey, we…

  • Back to the Music

    Back to the Music

    Wer mich etwas länger kennt, weiss, dass ich im November 2010 in Olten ein Geschäft für hochwertige HiFi-Anlagen und dergleichen eröffnete. Seit 2013 bin ich zudem Redaktor für die Schweizer Online-Fachzeitschrift avguide.ch. Kurz vor unserer Emigration nach Südfrankreich gab ich das Geschäft auf. Als Redaktor kann ich jedoch immer noch arbeiten. Jedenfalls bin ich mit…

  • Der amerikanische Traum in Capestang

    Der amerikanische Traum in Capestang

    Vor wenigen Tagen gesellte sich ein US-Amerikaner zum Expat-Apéro am Freitagabend. Er ist vor wenigen Wochen mit seiner Frau aus Washington State in der Nähe von Seattle hierher nach Capestang umgezogen. Wir waren uns einig, dass Washington State ein grossartiges Erlebnis am Pazifik mit schönen Städten und Landschaften bietet und eigentlich auch für Gabriele die…

  • black-and-white

    black-and-white

    Auf der Suche nach Vertiefung in den Betätigungsgebieten, befasse ich mich wieder mehr mit schwarzweiss Fotografie. Ein schwarzweiss Bild geht direkter mit dem Motiv um. Es geht eigentlich aufs Ganze. Das macht aber nur Sinn, wenn die Aussage des Bilds in schwarzweiss-Sprache verständlich ist, wenn es für die Verständlichkeit keine Farbe braucht. Bei Landschaftsaufnahmen ist…

  • Auslandsreise ins Gewisse

    Auslandsreise ins Gewisse

    Stets war das Ausland klar zu orten, wenigstens für mich. Ich kannte das Ausland als alles ausserhalb der Schweiz Befindliche. Auch der Mond wäre im Ausland gewesen, wenn es mir möglich gewesen wäre, den Mond zu bereisen. Das hat sich alles geändert, stellte ich fest, als wir unsere erste Auslandsreise seit der Ankunft in Capestang…

  • Die Macht der Entscheidung

    Die Macht der Entscheidung

    Ich habe mein ganzes Leben lang nie lange nachgedacht. Entscheide fielen schnell, aber nicht spontan. Es war eher so, dass ich die Kriterien schnell überdachte, abstrahierte, priorisierte und dann entschied. Schon früh stellte ich fest, dass eine gute, grobe Schätzung viel schneller geht als eine exakte Analyse. Die grobe Schätzung entspricht aber meist sehr exakt…

  • Wie man Weihnachten abschafft

    Wie man Weihnachten abschafft

    Ein Bekannter wünschte mir eben eine leuchtende Adventszeit. Das war gut gemeint. Die Adventszeit meiner Kindheit war ein Ärgernis. Beim Adventskranz muss man die vier Kerzen nacheinander anzünden, jeweils am Sonntag. Mich störte, dass sie an Weihnachten dann unterschiedlich hoch waren. Die Kerze vom ersten Advent war schon beinahe vollständig verbraucht und die vom vierten…

  • Lili auf dem Dach

    Lili auf dem Dach

    Die Ziegel wärmen meinen Bauchoder meinen Rücken,wenn ich mich wälze undin die Sonne blinzle.Ich bin Lili auf dem Dach. Wie bin ich bloss aufs Dach gekommen?fragen sich die Menschenund rufen ängstlich meinen Namen.Komm Lili komm! Es ist ein Riesenspassfür mich, die Lili auf dem Dach. Dann wird der Tag zur Nachtund ich weiss, ich will…

  • Kein Tag ist vergangen

    Kein Tag ist vergangen

    Kein Tag ist vergangen,an dem ich zurückgewollt hätte.Kein Freund könnte mein Herz bewegenzurückzuwollen,wo ich so lange war.Kein Tag ist vergangen. — Viele Tage sind vergangen.Warum ging ich?Um zu erfahren,ob ich zurückwollen würde?Weil ich nicht mehr dort sein wollte,wo ich so lange war?Viele Tage sind vergangen. — Kein Tag ist vergangen,an dem ich misste,was mir lieb…

  • Magische Momente

    Magische Momente

    Es gibt diese magischen Moment hier, meist an Abenden und besonders, wenn man von Westen nach Osten fährt, mit der tiefhängenden Sonne im Rücken. Sie wirft dann ihr goldenes Abendlicht über die Landschaft, als wolle sie für die grosse Tageshitze um Verzeihung bitten und uns für den kommenden Tag milde stimmen. Manche Dörfer auf dem…

Cookie Consent with Real Cookie Banner